Schafwollpellets als Biodünger erfüllen hohe Anforderungen

Schafwollpellets als Biodünger

Steigende Preise und Verknappung von Rohstoffen verändern derzeit den Düngermarkt und führen zu umweltgerechteren Herstellungsverfahren Die Energiemärkte sind derzeit stark im Wandel, das verunsichert Unternehmen und Verbraucher gleichermaßen. Ursache sind die explodierenden Energiepreise, die den Unternehmen keine kostendeckende Produktion mehr ermöglichen. BASF hat beispielsweise Ende Oktober die Düngerproduktion in seinen Werken in Ludwigshafen und Antwerpen runtergefahren. Das benötigte Weiterlesen [...]

Ökologischer Biolandbau setzt auf Langzeitprodukte

Ökologischer Biolandbau

Im wachstumsorientierten Bio-Markt setzen viele Bio-Bauern auf ökologischen Biodünger und sparen Zeit und Ressourcen Ökologischer Biolandbau: Die Verwendung von Biodünger und anderen ökologischen Langzeitprodukten ist ein kontinuierlich expandierender Bereich, der für einen zukunftsorientierten Wachstumsmarkt steht. Im Zentrum sollte der Mensch mit seinen geänderten Bedürfnissen stehen, nicht nur Gewinne zu maximieren, sondern sich auch für die Erhaltung und Regeneration des Planeten Weiterlesen [...]

Bio-Dünger mit Langzeitwirkung schafft bessere Erträge

Bio-Dünger

floraPell Schafwollpellets verbinden mehrere Vorzüge und sorgen für ein ausgewogenes Gleichgewicht für Pflanzen und Böden Bio-Dünger empfohlen - Gute Erträge im Garten hängen stark von einer ausgewogenen Nährstoffversorgung der Pflanzen ab. Eine Bodenanalyse kann ein geeigneter erster Schritt dafür sein. Welche Nährstoffe braucht Ihr Beet? Wenn die Zutaten stimmen, gelingt der Kuchen. Wenn die Düngung stimmt, stimmen auch der fruchtbare Boden, gutes Wachstum und eine guter Ertrag. Weiterlesen [...]

Bio-Dünger floraPell setzt auf Nachhaltigkeit

bio-dünger

Nachhaltigkeit und Bio-Dünger - Ökologischer Land- und Gartenbau ist als generationenübergreifende Zukunftsstrategie zu verstehen, die gleichzeitig neue Wachstumsmärkte schafft Bio-Dünger und andere nachhaltige Bio-Produkte sind weiterhin im Kommen. Zum einen setzt nach und nach ein Umdenken in allen Bevölkerungs- und Produktionsschichten ein, zum anderen werden die Wachstumschancen begriffen, die teilweise in anderen, klassischen Bereichen zurückgehen. 2020 wuchs der deutsche Bio-Markt Weiterlesen [...]

Ökologischer Gartenbau mit der Langzeitwirkung von Schafwoll-Pellets

ökologischer gartenbau

Ökologischer Gartenbau: Schafwoll-Pellets sind reich an Stickstoff, Kalium und Schwefel sowie anderen wichtigen Pflanzennährstoffen und auch für Schäfer eine neue Einkommensquelle Ökologischer Gartenbau: Besonders im privaten Gartenbau gibt es oft Probleme mit Nährstoffversorgungen bei Stickstoff und Phosphat. 85% aller Gartenböden sind beispielsweise mit Phosphat überversorgt. Schafwoll-Pellets sind da der ideale Dünger, weil sie reich an Nährstoffen und Mineralien sind und die Bodenqualität Weiterlesen [...]

Biodünger aus Schafwolle – Gärtnern im Einklang mit der Natur

Biodünger aus Schafwolle

Biodünger: Mit Schafwoll-Pellets kann man einfach und intuitiv düngen, verbessert die Energieeffizienz und sorgt für eine hohe Vitalität bei Pflanzen und Böden Gärtnern im Einklang mit der Natur – egal, welche Pflanzen angebaut werden, alle brauchen neben Wasser, Kohlendioxid und Licht auch ausreichend Nährstoffe und Spurenelemente. Dabei kommt es jedoch auf die Menge an. Mit herkömmlichen Düngern ist es oft schwierig, exakt die richtigen Mengen zu bestimmen und übers Jahr Weiterlesen [...]

Bio-Dünger- wann ist der richtige Zeitpunkt dafür?

Bio-Dünger

Schafwoll-Pellets eignen sich für Kübel- und Topfpflanzen, sind aber auch im Garten hervorragend einsetzbar – als genialer Allrounder Die Erstdüngung erfolgt immer direkt bei der Pflanzung, möglichst also in der ersten Hälfte der Vegetationsperiode oder alternativ bei einer bereits eingepflanzten Pflanze zum Vegetationsbeginn. Das Frühjahr erkennt der erfahrene Gärtner an der Luft. Aber auch jeder andere Mensch spürt intuitiv den Beginn der grünen Jahreszeit. Hier kann man ohne Weiterlesen [...]

Schafwoll-Pellets – woher kommen die eigentlich?

Schafwoll-Pellets – woher kommen die eigentlich

Schafwoll-Pellets - Ein Gespräch mit Frank Ringling, Forstwirt und Landschaftspfleger, der hauptsächlich auf bio-zertifizierten Streuobstwiesen im Dresdner Umland arbeitet Sie setzen 120 Schafe als Landschaftspfleger auf Streuobstwiesen ein. Was darf man darunter verstehen, was sind die Vorteile? Ich bin Frank Ringling, Forstwirt und Landschaftspfleger. Wir sind ein familiäres Landschaftspflegeunternehmen in Dresden. Eine besonders effektive und ursprüngliche Methode unsere wertvolle Kulturlandschaft Weiterlesen [...]

Depotdüngung mit Schafwoll-Pellets ist einfach in der Anwendung

Depotdüngung

Depotdüngung - Schafwoll-Pellets als Biodünger sind einfach in der Handhabung, gut dosierbar und haben eine lange Wirkzeit Obst und Gemüse benötigen Sorgfalt und die optimale Verteilung von Nährstoffen in den Böden. Dabei wird oft gerade bei Zimmerpflanzen in Töpfen und Kästen zu wenig oder gar nicht gedüngt. Beim Pflanzen von Setzlingen wie Tomaten, Gurken, Erdbeeren etc. und beim Pflanzen von Obst- und Ziergehölzen sowie anderen Büschen und Sträuchern wird die so genannte Depotdüngung Weiterlesen [...]

Schafwollpellets als organischer Dünger sind Ergebnis zertifizierter Forschung

Schafwoll-Pellets

Schafwollpellets: Hervorragende Ökobilanz für floraPell® - Ökologischer Langzeitdünger aus Schafwolle entspricht den Anforderungen der ISO- Normen 14040 und 14044 Umweltschutz und Nachhaltigkeit sind Schlagwörter die in den letzten Jahren zunehmend in das Bewusstsein der Öffentlichkeit gedrungen sind. Schafwollpellets als Ergebnis zertifizierter Forschung Als Ergebnis langjähriger Forschungs- und Entwicklungsarbeit entstand der aus der Wolle lebender Schafe hergestellte ökologische Weiterlesen [...]