Nachdüngung

Da Zimmerpflanzen in der Regel keine Blühpflanzen sind und daher hauptsächlich Stickstoff als Nährstoff benötigen ist Florapell der ideale Dünger für diese Pflanzen. Zimmerpflanzen sollten alle ein bis zwei Jahre umgetopft werden, hierbei ist die Depotdüngung anzuwenden. Für den Fall, dass nicht extra umgetopft werden soll, ist ein nachträgliches einbringen von Florapell problemlos möglich.
Hierfür werden mit einem Pflanzholz mehrere Löcher mit 5cm Tiefe am Wurzelballen gestochen, die Pellets eingestreut und das Loch wieder verschlossen. Bei Zimmerpflanzen ist der Langzeiteffekt von Florapell besonders hervorzuheben da diese ganzjährig gut versorgt sein müssen.