Bio-Dünger floraPell setzt auf Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit und Bio-Dünger – Ökologischer Land- und Gartenbau ist als generationenübergreifende Zukunftsstrategie zu verstehen, die gleichzeitig neue Wachstumsmärkte schafft

Bio-Dünger und andere nachhaltige Bio-Produkte sind weiterhin im Kommen. Zum einen setzt nach und nach ein Umdenken in allen Bevölkerungs- und Produktionsschichten ein, zum anderen werden die Wachstumschancen begriffen, die teilweise in anderen, klassischen Bereichen zurückgehen. 2020 wuchs der deutsche Bio-Markt um 22% auf 14,99 Milliarden Euro ( Quelle: Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft).

Marktpotentiale ergeben sich insbesondere für kleinere und mittlere landwirtschaftliche Betriebe in Deutschland. Ökologischer Land- und Gartenbau setzt starke Impulse für eine neue Nachhaltigkeitsstruktur in Deutschland. Daher ist der Gedanke an eine sinnvolle Zukunftsstrategie der Schritt in neue Formen der Bewirtschaftung – ganz gleich, wie groß der Betrieb sein mag.

Bio Duenger floraPell setzt auf Nachhaltigkeit 1024x768 - Bio-Dünger floraPell setzt auf Nachhaltigkeit

Bio-Dünger floraPell langjährig entwickelt

Als Ergebnis langjähriger Forschungs- und Entwicklungsarbeit entstand der aus der Wolle lebender Schafe hergestellte ökologische Langzeitdünger floraPell®, der neben der eigentlichen Funktion des Düngens noch viele andere positive Eigenschaften, wie Humusbildung und Wasserspeicherung, mitbringt. Entwickelt wurden diese in Zusammenarbeit mit dem Institut für Agrar- und Stadtökologische Projekte an der Humboldt-Universität zu Berlin (IASP).

Als innovatives Produkt im Bereich biologischer Landbau, erfüllt floraPell® nicht nur hohe Anforderungen an einen ökologischen Langzeitdünger, wie ein hoher Nährstoffgehalt ohne Fremdzusätze und zu 100% regenerativ, sondern auch hinsichtlich eines umweltgerechten Herstellungsverfahrens.

Bio-Dünger floraPell und seine Langzeitwirkung

floraPell ist ein hochwertiger Stickstoff-Kalium-Dünger (NK-Dünger), der die Pflanze bedarfsgerecht mit diesen Nährstoffen versorgt. Der besondere Vorteil liegt in der Langzeitwirkung des Düngers. Das Keratin, aus dem die Wolle besteht, wird durch die Bodenbiologie langsam abgebaut und dabei werden die Nährstoffe kontinuierlich freigesetzt.

Die Nährstoffe werden entsprechend der Abbaurate sofort von der Pflanze aufgenommen und können nicht ausgewaschen werden da das Keratin durch seine faserige Struktur an der Wurzel verbleibt, ein überdüngen ist somit bei floraPell praktisch ausgeschlossen. floraPell ist ein basischer Dünger und wirkt somit der Bodenversauerung entgegen. Weiterhin wirken die Pellets als Wasserspeicher da sie das 3,5fache ihres Volumens an Wasser aufnehmen und speichern können.

Zusammensetzung

(da Schafwolle ein Naturprodukt ist können die Angaben leichten Schwankungen unterliegen):

    Gesamtstickstoff 11 % N

    Kaliumoxid 6 % K2O

    Gesamtschwefel 2 % S

    Phosphorpentoxid 0,15 – 0,17 % P2O5

    Magnesiumoxid 0,05 % MgO

    organische Substanz ca. 85 % oTS

    pH-Wert ca. 8,8

Wer auf Nachhaltigkeit setzt oder setzen möchte, hat die Weichen für einen besseren Bio-Anbau gestellt. floraPell ist in verschieden Größen und Packformaten erhältlich und kann direkt über die floraPell Düngeprodukte GmbH bezogen werden. Einzelheiten und weitere Informationen, sowie den Florapell-Shop finden sich auf: https://www.florapell.de

Florapell Logo 250px 1024x222 - Bio-Dünger floraPell setzt auf Nachhaltigkeit

Kontakt

floraPell Düngeprodukte GmbH

Ziegeleiweg 14

01979 Lauchhammer

Tel: 01601537705

E-Mail: b.lanzke (at) florapell.de

https://www.florapell.de

https://www.facebook.com/schafwollpellets

Die floraPell Düngeprodukte GmbH ist ein junges Unternehmen und spezialisiert auf die Produktion hochwertiger Schafwoll-Pellets. Mit dem patentierten Produktionsverfahren bietet floraPell ein qualitativ einwandfreies Produkt, das für den ökologischen Landbau zugelassen ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

zwei × fünf =