Aktuelle Nachrichten

Interview mit Björn Lanzke von floraPell: Revolution im Gartenbau durch Schafwollpellets als Biodünger

Eine sorgfältige Herbstpflege kann den Grundstein für eine erfolgreiche Ernte im nächsten Jahr legen. Dabei spielt die Bodenqualität eine entscheidende Rolle.

Die Bedeutung des Bioanbaus und ökologischer Landwirtschaft hat in den letzten Jahren stetig zugenommen. Im Profibereich setzen immer mehr Landwirte auf nachhaltige und umweltschonende Methoden, um hochwertige und gesunde Produkte zu erzeugen

Die richtige Düngung im Sommer ist von entscheidender Bedeutung, um Pflanzen mit den notwendigen Nährstoffen zu versorgen und ihr gesundes Wachstum zu fördern

Eine kontinuierliche Entwicklung erobert derzeit immer stärker den Kleingartenbereich: Schafwollpellets als hochwertiger Biodünger erfreuen sich immer größerer Beliebtheit

Im Frühjahr beginnt für den Gartenbesitzer die eigentliche Wachstumsphase seiner Pflanzen - Grund genug, sich über eine geeignete Düngung Gedanken zu machen

Schafwollpellets eignen sich besonders für starke Wasserverzehrer wie Gurken, Tomaten, Zucchini, Kürbisse und andere Gemüse- und Gartenpflanzen

Nachhaltiger und umweltbewusster düngen Gartenbesitzer mit biodynamischem Biodünger aus Schafwolle ihre Pflanzen und sind begeistert von den Ergebnissen